Seid ihr DSGVO-konform?

📝 neuroflash stellt höchste AnsprĂŒche an unseren Service, unser Produkt, aber auch an den Schutz der Daten unserer Kunden. Als deutsches Unternehmen unterliegt neuroflash natĂŒrlich auch der deutschen Gesetzgebung und erfĂŒllt alle entsprechenden Vorgaben. 

HĂ€lt neuroflash den Datenschutz ein?

Wie bereits geschrieben, unterliegt neuroflash als deutsches Unternehmen dem deutschen und europĂ€ischen Datenschutz. Wir erfĂŒllen höchste Standards zum Schutze deiner Daten.

Was passiert mit meinen Daten?

Deine Daten werden ausschließlich zur ErfĂŒllung unserer Dienstleistung und Verbesserung unseres Services genutzt. Wir geben keine Kundendaten an OpenAI weiter. Du hast jederzeit das Recht, deine Daten löschen zu lassen. Unsere DatenschutzerklĂ€rung findest du hier: https://neuroflash.com/de/datenschutz.

Ich möchte meine Daten bitte löschen lassen.

Du hast jederzeit das Recht, deine Daten löschen zu lassen. Schreibe bitte dazu eine Mail an unser Team unter magicpen@neuroflash.com.

Bekommt OpenAI meine Daten?

Wir geben keine Kundendaten an OpenAI weiter. Lediglich der In- und Output unserer KI wird an OpenAI zur ErfĂŒllung unserer Dienstleitung gesendet. Wir haben als Unternehmen jedoch mit OpenAI die Vereinbarung getroffen, dass diese Daten nicht in die Sprachmodelle einfließen und geheim bleiben. 

Hat diese Antwort geholfen? Danke fĂŒr dein Feedback Es gab leider ein Problem beim Versand